Wie sehr beeinflussen unsere Glaubenssysteme und Einstellungen unsere Wahrnehmung und Wirklichkeit? Kann ich dabei etwas ändern? Ist der Wechsel zwischen Herausforderungen und Leistungszeiten und Erholungspausen in einem guten Gleichgewicht?

In diesem Seminar werden Körper, Geist und Seele gleichsam angesprochen. Wir lernen, wie wir unsere Aufmerksamkeit auf uns lenken können. Dabei helfen uns Übungen zum Loslassen, zum Entspannen und zur Aktivierung und Sensibilisierung unserer Wohlfühlgrenzen.


Inhalt

  • Mentale Gedankenhygiene: Glaubenssätze und Einstellung
  • Körper- und Energiewahrnehmungen
  • Autosuggestion und Meditation
  • Kurzentspannungen
  • Körper- und Energiewahrnehmungen
  • Blockaden lösen - Energien fließen lassen
  • Dynamische Aktivierungen
  • Durchatmen - Freiatmen

Termine: Firmeninterne Seminartage

» nähere Informationen über email

« zurück  

© Ing. Mag. Axel M. Juch | Telefon: 0650 - 306 303 8 | E-Mail:  info@juch.at